Tagung der Kreis-, Stadt- und Gemeindesicherheitsbeauftragten der Landkreise Göttingen und Northeim sowie der Stadt Göttingen

Die Kreis-, Stadt- und Gemeindesicherheitsbeauftragten der Feuerwehren tagten in Herzberg.

Auf Einladung des Kreissicherheitsbeauftragten Dr. Sven Bode trafen sich die Kreis-, Stadt- und Gemeindesicherheitsbeauftragten der Landkreise Göttingen und Northeim sowie der Stadt Göttingen am Samstag 09.03.2019 im Feuerwehrhaus Herzberg zur ihrer jährlichen Tagung.

Nach einer Begrüßung durch Stadtbrandmeister Gerd Herrmann und dem stellvertretenden Kreisbrandmeister Karsten Beuermann standen aktuelle Themen auf der Tagesordnung.

Der Sicherheitsingenieur und Herzberger Stadtsicherheitsbeauftragte Dr. Thomas Wündrich dozierte beim Thema  „Löscharbeiten in staubführen Anlagen“ über die Gefahren, Risiken und die richtige Vorgehensweise bei Bränden in Siloanlagen. Ein weitere Thema über das Dr. Wündrich berichtete, war die richtige Auswahl von persönlicher Schutzbekleidung für die Brandbekämpfungen.

WeiterlesenTagung der Kreis-, Stadt- und Gemeindesicherheitsbeauftragten der Landkreise Göttingen und...

Jahreshauptversammlung 2019

Auf das bislang einsatzreichste Jahr ihrer Geschichte konnte am Samstag die Feuerwehr Herzberg in ihrer traditionellen Jahreshauptversammlung im Englischen Hof zurückblicken. 

Ortsbrandmeister Uwe Bock konnte neben Gerd Thiele und Kai-Uwe Große vom Feuerwehrausschuss der Stadt Herzberg, den Fachbereichsleiter Wolfgang Nünemann, den neuen Pastor der Nicolaigemeinde Gerd Florian Beckert auch die Abordnungen der befreundeten Feuerwehr aus der Stadt Herzberg sowie den Schwerpunktfeuerwehren Bad Lauterberg und Osterode als Gäste begrüßen. Weiterhin waren der stellvertretende Kreisbrandmeister Karsten Krügener und vom Kreisfeuerwehrverband Osterode der 2. Vorsitzender Markus Herzberg der Einladung gefolgt. 

Weiterlesen Jahreshauptversammlung 2019

Spendenübergabe der Firma Smurfit Kappa Herzberger Wellpappe

Mit einer Spende überraschte die Firma Smurfit Kappa – Herzberger Wellpappe die Feuerwehr Herzberg. Die Firma stellt in diesem Jahr 2.500,00 Euro für die Kinder und Jugendarbeit zur Verfügung.

Bereits seit mehreren Jahren spendet die Firma Smurfit Kappa Herzberger Wellpappe in der Vorweihnachtszeit Geld an karitative Einrichtungen in unserer Region. In diesem Jahr unterstützt die Firma die Kinder- und Jugendarbeit der Feuerwehr Herzberg mit einem Betrag von 2.500,00 Euro. Betriebsleiter Folker Vellage und Betriebsratsvorsitzender Stefan Räckel übergaben in den Räumen der Firma in der Andreasberger Straße den Spendenscheck an Jugendfeuerwehrwart Florian Becker und Ortsbrandmeister Uwe Bock.

Die Jugendfeuerwehr plant im nächsten Jahr ein Zeltlager, so Jugendfeuerwehrwart Florian Becker, das Geld wird u.a. hierfür verwendet.

 

 

v.l.n.r: Folker Vellage, Stefan Räkel, Florian Becker, Uwe Bock

Die Freiwillige Feuerwehr Herzberg lädt zum Hoffest ein!

Sehr geehrte Damen und Herren,

nicht mehr lange und es ist wieder soweit. Die Freiwillige Feuerwehr Herzberg feiert ihr alljährliches Hoffest und lädt Sie/euch herzlichst dazu ein.
Wie in jedem Jahr ist für das leibliche Wohl gesorgt und ein abwechslungsreiches Programm für groß und klein geplant. Abends sorgen eine Überraschungsbar und ein DJ für Partystimmung.

Wann?
Am 11.08.2018 ab 15:00 Uhr


Wo?
Am Feuerwehrgerätehaus in Herzberg (Sieberstraße 3a)

Wir freuen uns auf ihren Besuch!

Ende der Veranstaltung: 01:00 Uhr

 Flyer 2018 red

Üben üben üben!


 

Damit im Ernstfall jeder Handgriff sitzt, wird regelmäßig geübt - der Dienstbetrieb der Feuerwehrmitglieder der Einsatzabteilung findet Freitags alle zwei Wochen statt. Zusätzlich wurden in den vergangenen Wochen mehrere Schulungs- und Sonderdienste durch die aktiven Feuerwehrmitglieder der Feuerwehr Herzberg absolviert.

WeiterlesenÜben üben üben!

Jahreshauptversammlung Feuerwehr Herzberg 2018

Aus der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Herzberg.

Der große Saal war brechendend voll;
Der große Saal war brechend voll

 

Im Vergleich zum Jahr 2016 mit 113 Alarmierungen musste die Freiwillige Feuerwehr Herzberg im Jahr 2017 zu 115 Einsätzen ausrücken, berichtete Ortsbrandmeister Uwe Bock am vergangenen Samstagabend während der Jahreshauptversammlung der Wehr im „Englischen Hof“. Während die Zahl der technischen Hilfen auf 61 gestiegen sei, habe es nur 16 Fehl- und Täuschungsalarme gegeben, so Uwe Bock.

WeiterlesenJahreshauptversammlung Feuerwehr Herzberg 2018

Einsatzreicher Januar

Mit dem 31. Januar endet ein einsatzreicher Monat für die Kameradinnen und Kameraden der Ortsfeuerwehr Herzberg. Mit 31 Einsätzen an 31 Tagen ergibt das rein rechnerisch einen Einsatz pro Tag. Dieses Einsatzpensum wurde in den letzten Jahren üblicherweise erst im April erreicht. Die Details zu den Einsätzen finden Sie in der Rubrik "Einsätze 2018".

Verkehrsunfall auf der B 243 Richtung Osterode Höhe Auffahrt Aschenhütte

Am Samstag kam es kurz nach 14:00 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der B 243 Herzberg- Osterode Höhe der Auffahrt Aschenhütte.
Eine junge Fahrerin verlor mit ihrem Opel Corsa beim Auffahren auf die Bundesstraße, aus bisher ungeklärter Ursache, die Kontrolle über ihr Fahrzeug, prallte in die Mittelleitplanke und kam auf dem Hauptfahrstreifen zum stehen.

 

WeiterlesenVerkehrsunfall auf der B 243 Richtung Osterode Höhe Auffahrt Aschenhütte