Datum: 25.04.2019

Alarmierungszeit: 17:45 Uhr

Noch während sich die Feuerwehr im Einsatz beim Verkehrsunfall befand, erreichte die Leitstelle Göttingen ein weiterer Notruf aus Herzberg. Am Langfast hatte der Bewohner eines Hauses versucht Unkraut mit Hilfe eines Gasbrenners zu beseitigen.

 


Dabei war die ca. 20m lange und 3m hohe Hecke vor seinem Haus in Brand geraten und die Flammen drohten auf das Haus überzugreifen. Aufgrund der kurzen Reaktionszeit des bereits besetzten Tanklöschfahrzeugs und der örtlichen Nähe zur ersten Einsatzstelle konnte das Feuer schnell gelöscht und ein Flammenüberschlag verhindert werden. Bereits nach wenigen Minuten war der Brand unter Kontrolle.