Am Mittwochabend bekam die Jugendfeuerwehr Herzberg überraschend Besuch von zwei Mitarbeitern des örtlichen REWE Marktes. Marktmanager Jonas Brandt und sein Stellvertreter Radoslaw Urbanek überreichten Ortsbrandmeister Uwe Bock sowie Jugendfeuerwehrwart Florian Becker mit seinem Team einen Scheck in Höhe von 500,00 Euro. Das Geld ist für die Jugendarbeit der Feuerwehr bestimmt. Es stammt aus dem Verkauf von Kaffee und Kuchen beim regionalen Bauernmarkt aufgrund des 90 jährigen Jubiläums der Firma REWE.

Sehr zur Freude der Jugendlichen verteilten Herr Brand und Herr Urbanek auch noch an jedes Mitglied einen  Schokoladenweihnachtsmann, den wohl der Nikolaus im Markt abgegeben hatte, wie sie sagten.

t

Bild: in der Mitte um den Scheck v.l.n.r.: Florian Becker, Uwe Bock, Radoslaw Urbanek, Jonas Brandt