Nr. 71 ausgelöste Brandmeldeanlage Schloss

Datum: 14.08.2020

Zeit: 15:24 Uhr

Erneut löste die Brandmeldeanlage der Schloss Herzberg aus. Im Zuge der Erkundung konnte keine Ursache festgestellt werden.

Nr. 70 ausgelöste Brandmeldeanlage während Bauarbeiten im Schloss

Datum: 05.08.2020

Zeit: 13:23 Uhr

Im Zuge von Bauarbeiten im Uhrenturm des Welfenschlosses löste die Brandmeldeanlage aus. Aufgrund der starken Staubentwicklung musste der Gebäudeteil mit Hilfe eines Überdrucklüfters belüftet werden, bevor die Brandmeldanlage zurückgestellt werden konnte.

Nr. 69 ausgelöste Brandmeldeanlage nach Brand in Traforaum

Datum: 04.08.2020

Zeit: 01:26 Uhr

Nach einem Brand im Traforaum einer Wellpappenfabrik löste die Brandmeldeanlage aus, woraufhin die Feuerwehr Herzberg alarmiert wurde. Der Brand konnte durch Mitarbeiter noch vor Eintreffen der Feuerwehr mittels CO2-Feuerlöschern gelöscht werden. Die Brandstelle wurde durch uns mittels Wärmebildkamera kontrolliert.

Nr. 68 ausgelöste Brandmeldeanlage

Datum: 03.08.2020

Zeit: 11:00 Uhr

Erneut löste die Brandmeldeanlage einer Druckerei aufgrund von Reinigungsarbeiten aus.

Nr. 67 ausgelöste Brandmeldeanlage

Datum: 01.08.2020

Zeit: 21:49 Uhr

Aufgrund von Reinigungsarbeiten löste die Brandmeldeanlage einer örtlichen Druckerei aus. Nach kurzer Zeit konnten wir den Einsatz beenden.

Nr. 66 Verkehrsunfall

Datum: 16.07.2020

Zeit: 18:27 Uhr

Zu einem Verkehrsunfall auf die B27 in Richtung Auekrug wurden wir am Donnerstag Abend alarmiert. Ein PKW war von der Fahrbahn abgekommen und nach mehreren Metern Fahrt durch den Grünstreifen wieder auf der Fahrbahn zum Stehen gekommen. Dadurch wurde der Unterboden des PKW beschädigt, woraufhin Betriebsstoffe ausliefen. Andere Fahrzeuge fuhren anschliessend durch die auslaufenden Betriebsstoffe und verteilten diese weiter auf der Fahrbahn.

Während der ersten Auffangmaßnahmen durch die Feuerwehr musste die Fahrbahn zwischen Auekrug und Herzberg Aue voll gesperrt werden. Anschließend wurde die Unfallstelle an eine Fachfirma übergeben, die die weitere Reinigung der Fahrbahn übernahm.

Nr. 65 Verkehrsunfall B243

Datum: 05.07.2020

Zeit: 21:19 Uhr

Am Sonntag wurde die Feuerwehr Herzberg gegen 21:20 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf die B243 Richtung Osterode gerufen.

Der Fahrer eines PKW  hatte auf der Kraftfahrtstraße auf Höhe der „Leegekurve“ die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Durch den Unfall wurde die Fahrbahn stark verunreinigt. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle gegen den fließenden Verkehr ab und unterstützte die Polizei bei der Sperrung der Fahrbahn Richtung Osterode auf Höhe der Abfahrt Augustental/Leege für die Dauer der Reinigungs- und Aufräumarbeiten. Der verletzte Fahrer wurde durch den Rettungsdienst betreut.

Weiterlesen ...

Nr. 64 ausgelöste Brandmeldeanlage

Datum: 05.07.2020

Zeit: 02:31 Uhr

Erneut löste die Brandmeldeanlage eines in der Bahnhofstraße ansässigen Unternehmens aus. Bei Ankunft der ersten Einsatzkräfte stellte sich ein Fehlalarm heraus. 

Nr. 63 ausgelöste Brandmeldeanlage

Datum: 30.06.2020

Zeit: 17:49 Uhr

Nach Wartungsarbeiten löste in einer in der Bahnhofstrasse ansässigen Firma die Brandmeldeanlage aus.

Nr. 62 Tiertransport

Datum: 24.06.2020

Zeit: 19:40 Uhr

Im Bereich des kleinen Jues wurde ein herrenloser Hund von der Feuerwehr aufgegriffen und zum Bauhof gebracht. Kurze Zeit später konnten Hund und Herrchen wieder wiedervereint werden.