Nr. 47 ausgelöste Brandmeldeanlage in Kartonfabrik

Datum: 15.04.2018

Alarmierungszeit: 10:50 Uhr

Zusammen mit der Werkfeuerwehr des Werkes wurden wir zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in einer Kartonfabrik alarmiert. Nach kurzer Erkundung durch den Gruppenführer des HLF zusammen mit der Werkfeuerwehr konnte schnell der Grund für die Alarmierung festgestellt werden.

Ein Gabelstapler hatte einen Sprinkler beschädigt, wodurch Löschwasser austrat und die automatische Brandmeldeanlage ausgelöst wurde. Die Einsatzstelle konnte an die Werkfeuerwehr übergeben werden, so dass unser Einsatz schnell beendet war. Die Werkfeuerwehr stellte die Betriebsbereitschaft der Löschanlage wieder her und übergab die Einsatzstelle an den Betreiber.

Nr. 46 Feuer in Eisengießerei

Datum: 09.04.2018

Alarmierungszeit: 14:49 Uhr

Am Montag Nachmittag kam es gegen 14:50 Uhr zu einem Kleinbrand in einer Eisengiesserei in Herzberg.
Vermutlich durch einen technischen Defekt hatte sich austretendes Gas entzündet. Bereits vor Eintreffen der Feuerwehr hatten alle Mitarbeiter die betreffende Halle unverletzt verlassen.

Weiterlesen ...

Nr. 45 ausgelöste Brandmeldeanlage

Datum: 20.03.2018

Alarmierungszeit: 11:50 Uhr

Am Dienstagvormittag gegen 12 Uhr wurde die Feuerwehr zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in das Welfenschloss gerufen. Als Grund für die Auslösung konnten Bauarbeiten lokalisiert werden. 

Nr. 43 + 44 Kontrolle und Abbau der Ölsperren

Datum: 16.03.2018; 18.03.2018

Alarmierungszeit: 08:50;09:40 Uhr

Zwei Tage nach dem Ausbringen der Ölsperren wurde eine Kontrolle mit einem Mitarbeiter der unteren Wasserbehörde durchgeführt sowie ein Termin zum Abbau der ausgebrachten Ölsperren vereinbart. Am darauf folgenden Montag wurden die Ölschlingel mithilfe einer Spezialfirma abgebaut und entsorgt. 

Nr. 42 Öl auf Gewässer

Datum: 14.03.2018

Alarmierungszeit: 17:05Uhr

Am Mittwochnachmittag wurde die Feuerwehr Herzberg zu einer Gewässerverunreinigung im Bereich des kleinen Juessees von der Polizei angefordert. Vor Ort war ein sichtbarer Olfilm am Ufer festzustellen. Da sich die Kontanimation auf den Uferbereich beschränkte wurden Ölsperren ausgebracht um eine Ausbreitung zu verhindern. 
Der Einsatz war nach etwas mehr als einer Stunde beendet. 

Nr. 41 Wasserschaden

Datum: 05.03.2018

Alarmierungszeit: 21:56 Uhr

Am Montagabend wurde die Feuerwehr Herzberg zu einem Wasserschaden in einer Garage alarmiert. Grund war eine abgerissene Wasserleitung welche durch die Feuerwehr abgeschiebert wurde. Weitere Maßnahmen waren nicht erforderlich. 

Nr. 39 ausgelöste Brandmeldeanlage

Datum: 21.02.2018

Alarmierungszeit: 21:39 Uhr

Gegen 21:39 Uhr wurden die Kameraden der Feuerwehr Herzberg erneut alarmiert. Während das LF 20 noch auf Rückfahrt vom Einsatz in Bad Lauterberg war, lösten die digitalen Meldeempfänger erneut aus. Dieses Mal wurden wir zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in einer Druckerei gerufen.

Nr. 38 Kellerbrand in Bad Lauterberg

Datum: 22.02.2018

Alarmierungszeit: 20:02 Uhr

Am Mittwochabend gegen 20 Uhr wurden die Herzberger Kräfte zur Unterstützung der Feuerwehren Bad Lauterberg, Barbis, Bartofelde und Osterhagen nach Bad Lauterberg in die Schulstraße gerufen.

Weiterlesen ...

Nr. 37 ausgelöste Brandmeldeanlage

Datum: 19.02.2018

Alarmierungszeit: 06:38 Uhr

Am frühen Montagmorgen wurde die Feuerwehr Herzberg zu einem Wellpappe produzierenden Betrieb in die Andreasbergerstraße gerufen. Vor Ort konnte Staub als Grund für die Auslösung erkundet werden.