Aktuelles

Brandeinsatz an einem Solarpark

Am Freitag wurde die Feuerwehr Herzberg am Harz zu einem Brandeinsatz in das Industriegebiet Aue gerufen. Anwohner berichtet von einem Feuer auf dem dortigen Solarpark. Beim Eintreffen stellten die Einsatzkräfte fest, dass sich das Feuer auf einem Grünstreifen zwischen Ackerflächen und dem Gelände mit den Solaranlagen auf einer Fläche von ca. 1.000 m² ausgebreitet hatte.
Die Besatzungen der Löschfahrzeuge leiteten umgehend von zwei Seiten einen Löschangriff ein. Das Übergreifen der Flammen auf das Gelände des Solarparks konnte rechtzeitig an der Grundstücksgrenze verhindert werden. Anschließend wurde die Fläche von mehreren Trupps, teilweise unter Atemschutz, abgelöscht.
Die Feuerwehr Herzberg war mit 36 Einsatzkräften und 5 Fahrzeugen darunter 3 wasserführenden Löschfahrzeugen vor Ort.
Eingesetzte Kräfte:
Feuerwehr Herzberg: 36 Einsatzkräfte mit  HLF20, LF20, TLF 16/25, DLK 23/12, ELW 1
Polizei Herzberg: 2 Beamte mit Streifenwagen